Sikkens Quality Time
Seidenmatte Grund- und Zwischenbeschichtung
auf Kunstharzbasis für innen und außen


  • Grundierung für lösemittelbasierte Lacksysteme
  • Hohe Farbtonvielfalt
  • Hohe Isolierwirkung
  • Hohe Penetration in den Untergrund

Technisches Merkblatt (PDF) Sicherheitsdatenblatt (PDF) Broschüre: Rubbol Lacke
Details
Rezeptur
lösemittelbasiert

Glanzgrad
Seidenmatt

Gebindegröße


Farbskala
  • Weiß und in einer Vielzahl von Farbtönen über das Color-Mix-System tönbar.
Information zur Anwendung

Information zur Anwendung


Verbrauch: Ca. 14-17 m²/L
Überarbeitbar: Nach ca. 16 Stunden
Verdünnung: Das Material ist verarbeitungsfertig eingestellt.
Systeminformation

Systeminformation


Beispielhafte Systembeschichtung für neue unbehandelte Flächen:

IMPRÄGNIERUNG
Nach DIN 68 800, - nur bei Nadelholz im Außenbereich - Mit Cetol Aktiva (BP)* .

GRUNDBESCHICHTUNG
Mit Rubbol Grund plus.

ZWISCHENBESCHICHTUNG
Mit Rubbol Vorlack Plus.

SCHLUSSBESCHICHTUNG
Mit Rubbol Hoch- oder Seidenglanzlacken.

Detaillierte Verarbeitungshinweise entnehmen Sie bitte den jeweiligen technischen Merkblättern!

Referenzen


Seebrücke


Restaurant der Seebrücke Sellin erstrahlt in neuem Glanz

Direkt am Ostseestrand gelegen, ist die Seebrücke Sellin Wahrzeichen und Aushängeschild des Seebades auf der Insel Rügen. Dem Restaurant auf der Brücke, ein Highlight der Bäderarchitektur, wurde mit einem Neuanstrich mit Sikkens Rubbol Ventura Satin plus jetzt wieder zu seinem klassischen, strahlend weißen Aussehen verholfen.

Lesen Sie mehr
Aussen / Innen
Mit Pinsel / Mit Roller
Anwendung: Vor Gebrauch gut umrühren

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Mehr dazu erfahren Sie hier: Google-Analytics-Information

Diese Meldung nicht mehr anzeigen