star social-channel-googleplus surface account images colour extern-link map location store-on star brush paint-rol paint tester conditions delivery payment minus_16px plus_16px close_16px arrow-down_16px arrow-up_16px arrow-right_16px selected_16px email external-link social-facebook social-googleplus social-twitter list work business clients painters-icons-v2-source_pdf social-channel-facebook social-channel-instagram social-channel-instagram2 social-channel-twitter social-channel-youtube carrousel_prev carrousel_next download save-colour-off shopping-cart shopping-list store-finder search share save-colour-off2 save-colour-on info-off info-on workspace loader close
mischmaschine

Color-Mix-System

Alle Produkte, die ein moderner Malereibetrieb heute einsetzt, gibt es farbig über das innovative Color-Mix-System von Sikkens. Jeder getönte Farbton ist im Handumdrehen verarbeitungsfertig und steht in punkto Qualität der Werkstönung in nichts nach.

ha480

HA 480 NG (16 +/16 L/20/32)

Vollautomatische und computergesteuerte Mischanlage mit ZeroPurge Pumpen.

  • wahlweise mit 16 Kanistern klein (Plus) oder 16 Kanistern groß (Large) (Acomix oder Acotint), 20 Kanistern (Acomix & AcomixPro) oder 32 Kanistern (Acomix & Acotint)
  • inklusive PC, Monitor und Drucker
  • Pastenbehälter mit 3 und 6  Litern, 10 Litern (nur Large)
  • Mindestdurchsatz Acomix/AcomixPro: 5.000 Liter/Jahr, bei 16 Large mind. 10.000 Liter/Jahr
  • Mindestdurchsatz Acotint: 500 Liter/Jahr, bei 16 Large mind. 5.000 Liter/Jahr
xsmart

X-SMART 16 Acomix

 

Vollautomatische Dosieranlage für Anwender mit geringem jährlichen Tönvolumen unter 5.000 Liter pro Jahr.

  • Vollautomatisches Mischsystem mit 16 POM Kanistern à 2,25 Liter
  • Betrieb mit bis zu 16 Acomix-Pasten
  • Inklusive PC, Monitor und Drucker
  • Onlineanbindung möglich
  • Durchsatz von bis zu 0,25 Liter/Minute
  • Kleinste Dosiermenge 0,077 ml
  • Optischer Gebindesensor
  • Aktiver und luftdichter Düsenverschluss
  • Gewicht nur 55 kg (ohne Pasten)

 

PrimaM16

Prima M 16 / Prima 20 (AcomixPro)

Prima M 16
Optimales Mischsystem für den Großhandel 
mit einem Mindestdurchsatz von 10.000 Litern/Jahr. 
Einsetzbar für Acomix und Acotint.

Prima 20 (AcomixPro)
Optimales Mischsystem für den Großhandel 
mit einem Mindestdurchsatz von 25.000 Litern/Jahr. 
Einsetzbar für Acomix und AcomixPro.

  • simultane Pastendosierung (sehr schnell)
  • sehr hohe Dosiergenauigkeit
  • sehr geringe Ausfallquote
  • Ablageflächen für Gebinde bei hohem Tönaufkommen
  • elektrischer Gebindetisch
  • regelmäßige Re-Zirkulation aller Pasten 

Farben, Lacke und Lasuren in Werktönungs-Qualität

Farbtöne in Top-Qualität bietet das innovative Color-Mix-System. Mit hochmoderner Mischmaschinen-Technologie werden in der Welt der farbigen Farben neue Maßstäbe gesetzt. Alle Produktsysteme von Sikkens können über die Maschine getönt werden – lösemittelbasierte ebenso wie wasserverdünnbare. In überragender Qualität und in maximal zwei Minuten.

Sämtliche Alpha Farben von Sikkens – für Innenräume ebenso wie für Fassaden – sind über die Mischmaschine tönbar. In besten Qualitäten und vielen Farbtönen sowie in feinsten Nuancen. Die Farben zeichnen sich durch eine hohe Sättigung aus, sogar bei schwierigen Tönen wie Gelb, Orange und Rot ist das Ergebnis dank der guten Deckkraft perfekt.

Alle farbigen Rubbol Lacke bestechen durch beste Ready-Mix-Qualität. Sowohl die lösemittelbasierten als auch die wasserverdünnbaren.

Alle Cetol Lasuren lassen sich in höchster Transparenz tönen. Unterschiedliche Glanzgrade sind in aller Farbigkeit möglich und die hohe Außenbeständigkeit ist unabhängig vom Farbton gegeben.

Enorme Farbtonvielfalt

Aufgrund seines großen Farbraums bietet das Color-Mix-System ein außergewöhnlich breites Farbtonangebot. So können nicht nur die über 5.984 Farbtöne der Sikkens ACC Color Map oder die 2.079 Farbtöne des Sikkens 5051 Color Concept über die Mischmaschine getönt werden, sondern ebenso alle Lasurfarbtöne der Cetol Colour Card. Darüber hinaus umfasst das moderne Color-Mix-System alle marktgängigen und internationalen Farbtonkollektionen.

Color-Mixer: Login

 

Zukunftsweisender Umweltstandard und hohe Funktionalität

Die Technologie des Color-Mix-Systems entspricht der VOC-Regelung für 2010 – und erfüllt damit strengste Umweltstandards. Das Design der Maschine folgt den neuesten ergonomischen Erkenntnissen, zudem lässt sie sich leicht bedienen. Der gewünschte Farbton wird einfach und schnell aus der umfangreichen Datenbank ausgewählt. Dabei werden alle Informationen zur Dosierung der gewählten Nuancen angezeigt. Diese können beliebig modifiziert und die veränderten Angaben gespeichert werden. Ein Statistikprogramm sammelt außerdem alle relevantem Daten über Produkte und den Verbrauch von Pasten.

 

Übersichtliches Preissystem

Die Mischmaschinen-Technologie von Sikkens kommt mit wenigen Basen aus. Da sich die Preisgruppen-Einteilung nach den Basen richtet, ist das Preissystem entsprechend einfach und übersichtlich.